TEXTILDRUCK

Siebdruck

Der Transfer-Siebdruck gehört zu den klassischen Techniken der Textilveredelung. Das Siebdruckverfahren bietet so viele unterschiedliche Anwendungen wie kaum ein anderes Druckverfahren. Grosse Mengen und flächige Motive sind kostengünstig zu erstellen. Die Siebdruckfarben haben eine sehr hohe Beständigkeit gegen Licht- und Witterungseinflüsse.

Foliendruck

In kleineren Mengen arbeiten wir viel mit Foliendruck. Es wird mit einem Schneidegerät geplottert und anschliessend entgittert. Auch hier arbeiten wir mit hoher Qualität und Präzision.

Sublimationsdruck

Bei diesem Verfahren wird unter konstantem Druck und Erhitzung das Übertragungspapier mitsamt dem zu bedruckenden Medium in eine Transferpresse gelegt. Die Tinte geht in einendruck gasförmigen Zustand über und sublimiert mit dem Polyester, d.h. die Farben verbinden sich direkt mit dem Stoff und werden zum Teil des Gewebes. Daher ist kein Aufdruck spürbar.

Durch die Sublimation ist dieser Stoff extrem waschbeständig. Die Farben überstehen sogar das Auskochen des Stoffes in der Waschmaschine.

Mit diesem Verfahren bedrucken wir zahlreiche Werbeartikel wie z.B.: Tassen, Schlüsselanhänger, Hochglanz-Mausmatten, Puzzle, Brillentücher, Wimpel und vieles mehr…